L'hippocampe – Les chalets de la mer

Allgemeine Geschäftsbedingungen 2017

  1. EINLEITUNG

Mithilfe der Broschüre 2017 und den Seiten www.larquet.fr und www.chaletsdelamer.fr können Sie Ihren Aufenthalt auf dem Campingplatz L‘Arquet-Côte bleue und im Wohnpark L’Hippocampe-Les Chalets de la Mer reservieren.

Mit der Reservierung Ihres Aufenthalts bestätigen Sie die ausdrückliche Zustimmung zu den allgemeinen Reservierungsbedingungen sowie den internen Richtlinien.

  1. BESCHREIBUNG DER LEISTUNGEN

DER STELLPLATZ

Es handelt sich um einen Platz für Ihr Zelt, Ihren Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil. Die Anreise erfolgt ab 13 Uhr, Abreise vor 12 Uhr.
Ihr Aufenthalt errechnet sich ausgehend von einem Grundpaket, das den Stellplatz, 1 oder 2 Personen, die gemäß dem Grundpaket vorgesehen sind, Ihre Campinginstallation (Wohnwagen/Wohnmobil), Ihr Fahrzeug auf dem Stellplatz oder auf dem Parkplatz und den Zugang zu den Empfangsinfrastrukturen, Animationen und sanitären Einrichtungen umfasst. Die zusätzlichen Kosten (weitere Person, Erwachsener oder Kind, weiteres Fahrzeug, weiteres Zelt, Strom, …) sind im Grundpaket nicht enthalten und werden zu diesem hinzugefügt. Für Kinder unter 7 Jahren sind alle Aufenthalte vor dem 01.07. und nach dem 27.08. kostenfrei. Sie werden in Bezug auf die Abrechnung der Kapazität der Unterkunft oder des Stellplatzes eines Campers dennoch als vollwertige Personen berücksichtigt.

DIE MIETUNTERKUNFT

Die Mietunterkunft kann ausschließlich von Samstag bis Samstag, von Sonntag bis Sonntag, von Mittwoch bis Samstag oder von Samstag bis Mittwoch ab 16 Uhr (Ankunftszeit) und bis 10 Uhr am Abreisetag (Abfahrtzeit) im Zeitraum zwischen dem 1. Juli bis zum 27. August reserviert werden. Außerhalb des Zeitraums zwischen dem 1. Juli und dem 27. August können Aufenthalte ab mindestens 2 Nächten reserviert werden.

Unsere Preise umfassen die Personen (gemäß der Kapazität der Unterkunft), Wasser, Gas, Strom, ihr Fahrzeug (1 pro Stellplatz) und den Zugang zu den Empfangsinfrastrukturen, Animationen und sanitären Einrichtungen. Die Unterkünfte sind vollständig eingerichtet. Die Decken oder Oberbetten werden für jeden der Schlafplätze bereitgestellt, die in den vermietbaren Unterkünften angeboten werden. Bei Ihrer Abreise müssen Sie Ihre Unterkunft in einem ordentlichen Zustand hinterlassen. (siehe: Kaution). Für jede zusätzliche, über die festgelegte Aufnahmekapazität der Mietunterkunft oder des Stellplatzes hinausgehende Person ist von der Leitung der Anlage eine Genehmigung einzuholen. Ein entsprechender Aufpreis ist zu entrichten.

Die genaue Beschreibung der Räume steht Ihnen neben dem Empfang jeder Anlage und auf den Websites www.larquet.fr und www.chaletsdelamer.fr zur Verfügung. Sie werden gelegentlich für dieselbe einige Abweichungen in der inneren Anordnung oder Inneneinrichtung feststellen. In jedem Fall wird Ihr Komfort gewährleistet und die Aufnahmekapazität bleibt erhalten. Ihre Wünsche bezüglich eines genauen Stellplatzes oder einer Unterkunft können nur entsprechend der Unterbringungsmöglichkeiten bei Ihrer Ankunft gewährleistet werden.

ERGÄNZUNGEN

Egal für welche Formel Sie sich entscheiden, ob für einen einfachen Stellplatz oder eine Mietunterkunft, werden zusätzliche Gebühren berechnet für zusätzliche Fahrzeuge (Pkw, Anhänger, Motorrad, Boot…), soweit diese genehmigt werden können, zusätzliche Zelte, Tiere, Besucher usw. Eine Übersicht dieser Preise finden Sie auf den Websites www.larquet.fr und www.chaletsdelamer.fr sowie am Eingang jeder betreffenden Anlage. Unsere Katalogpreise beinhalten nicht die Kurtaxe (mit Ausnahme der Preise, die für einige im Preiskatalog angegebenen Bereiche gelten). Die Steuer ist direkt bei der Ankunft vor Ort zahlbar.

 PREISE UND ÄNDERUNG DER PREISE

Die Preise für die Leistungen, die auf unseren gesamten Materialien angegeben sind, wurden auf der Grundlage der wirtschaftlichen Bedingungen festgelegt, die zum Zeitpunkt der Bestellung galten, insbesondere auf der Grundlage der geltenden Mehrwertsteuer. MARTEGAOU schlägt automatisch alle Änderungen des geltenden Mehrwertsteuersatzes auf die Preise auf, die zum Datum der Rechnungsstellung in unseren gesamten Unterlagen ausgewiesen sind. Ebenso wird jede Änderung oder Einführung neuer rechtlicher oder regulatorischer Steuern automatisch auf die Preise aufgeschlagen, die zum Datum der Rechnungsstellung angegeben waren. Diese Änderungen werden durchgeführt, ohne dass der Kunde Einspruch erheben kann. Die Sonderangebote gelten nie rückwirkend und sind nicht mit jedweden anderen Reduzierungen kombinierbar. Die für Kinder vorbehaltenen Aktionen gelten ausschließlich für Kinder unter 7 Jahren. Wir weisen insbesondere darauf hin, dass gemäß Art. 121-21-8 12° des französischen Verbrauchergesetzbuches das in Art L. 121-21 des französischen Verbrauchergesetzbuches vorgesehene Widerrufsrecht nicht für Beherbungs- und Freizeitangebote gilt.

ANWESENHEITSREGELUNG

AKZEPTIERTE ZAHLUNGSMODI

Sie können für Ihre Reservierung oder Ihren Aufenthalt mit folgenden Zahlungsmodi eine Anzahlung oder die Restzahlung leisten: französischer Bankscheck und französischer Postscheck, chèque vacances, Kreditkarte, Banküberweisung, bar (ausschließlich vor Ort).

ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Jede feste Reservierungsanfrage, die vom Käufer ausgeht, muss schriftlich oder auf unserer Internetseite durch Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen. Eine Bestätigung über die Anzahlung in Höhe von 25 % des Mietpreises und 25 € Bearbeitungsgebühr muss beigefügt werden. Diese Reservierung ist erst dann vertraglich bindend, wenn der Käufer eine von MARTEGAOU ausgestellte Bestätigung erhält.

Der Restbetrag für den Aufenthalt ist spätestens 30 Tage vor dem Anreisedatum zu bezahlen. Wenn der Restbetrag für einen Aufenthalt nicht innerhalb der zuvor angegebenen Fristen eingeht, gilt der Aufenthalt als storniert und unsere nachstehend beschriebenen Stornierungsbedingungen treten in Kraft.

LAST MINUTE RESERVIERUNG

Jede Reservierung, die innerhalb einer Frist von weniger als 30 Tagen vor dem Anreisedatum erfolgt, muss vollständig und per Bankkarte oder Überweisung bezahlt werden. Eine Überweisungsbestätigung ist innerhalb von 48 Stunden per Post oder per E-Mail zu übermitteln.

ÄNDERUNG DES AUFENTHALTS

Sie haben die Möglichkeit, im Laufe derselben Saison einmalig die Daten, Orte oder Formeln des Aufenthalts innerhalb unserer zwei Urlaubszentren zu ändern (vorbehaltlich unserer Verfügbarkeiten und ohne Berechnung von Kosten).

Diese Änderung muss schriftlich angekündigt werden:

Per Post an die folgende Adresse:

Für den Campingplatz L’Arquet-Côte bleue – Chemin de la Batterie – LA COURONNE – 13500 MARTIGUES

Für den Wohnpark L‘Hippocampe-Les Chalets de la Mer – Route de la Tramontane CARRO – 13500 MARTIGUES

ODER

Per E-Mail an die folgende Adresse:

Für den Campingplatz L’Arquet-Côte bleue: contact@larquet.fr

Für den Wohnpark L‘Hippocampe-Les Chalets de la Mer: contact@chaletsdelamer.fr

Alle bereits geleisteten Zahlungen in Bezug auf Ihre laufende Reservierung werden auf die neue übertragen. Abgesehen von der ersten Anfrage zur Änderung des Aufenthalts werden bei jeder weiteren Änderung weitere 25 € an Bearbeitungskosten fällig.

VERSPÄTETE ANKUNFT, VORZEITIGE ABREISE

Im Falle einer verspäteten Ankunft oder einer vorzeitigen Abreise in Bezug auf die auf Ihrer Reservierung angegebenen Daten bleibt der Betrag für den gesamten Aufenthalt fällig. Sie können keine Erstattung für den Teil des Aufenthalts beanspruchen, den Sie aufgrund Ihrer verspäteten Ankunft oder Ihrer vorzeitigen Abfahrt nicht genutzt haben.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN EINES AUFENTHALTS

NICHT ERSCHEINEN AM URLAUBSORT

Falls Sie innerhalb von 48 Stunden ab dem Beginn Ihres Aufenthalts und ohne Nachweis und/oder Benachrichtigung über Ihre Ankunft nicht im Urlaubszentrum erscheinen, können wir über Ihren Stellplatz oder Ihre Mietunterkunft frei verfügen. Wir werden die Kosten gemäß unseren Stornierungsbedingungen einbehalten.

STORNIERUNG

In Ihrer Reservierung ist keine Reiserücktrittsversicherung enthalten.

DENKEN SIE DARAN, EINE PERSÖNLICHE REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG ABZUSCHLIESSEN.

Durch den Käufer:

Für die Stornierung der Mietunterkunft:

mehr als 1 (ein) Monat vor dem Datum des Aufenthaltsbeginns:

– 50 % des Anzahlungsbetrags + die Bearbeitungskosten sind fällig.

weniger als 1 (ein) Monat vor dem Datum des Aufenthaltsbeginns:

100 % des Betrags für den Aufenthalt sind fällig. Die Stornierungskosten können durch eine persönliche Reiserücktrittsversicherung abgedeckt werden. Es erfolgt keine Erstattung.

Für die Stornierung eines Stellplatzes:

mehr als 1 (ein) Monat vor dem Datum des Aufenthaltsbeginns:

– die Bearbeitungskosten sind fällig; die Anzahlung wird vollständig erstattet.

weniger als 1 (ein) Monat vor dem Datum des Aufenthaltsbeginns:

100 % des Betrags für den Aufenthalt sind fällig. Die Stornierungskosten können durch eine persönliche Reiserücktrittsversicherung abgedeckt werden. Es erfolgt keine Erstattung.

 

Form:

Jede Stornierung muss mitgeteilt werden:

Per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse:

Für den Campingplatz L’Arquet-Côte bleue – Chemin de la Batterie – LA COURONNE – 13500 MARTIGUES

Für den Wohnpark L‘Hippocampe-Les Chalets de la Mer – Route de la Tramontane CARRO – 13500 MARTIGUES

ODER

Per E-Mail an die folgende Adresse:

Für den Campingplatz L’Arquet-Côte bleue: contact@larquet.fr

Für den Wohnpark L‘Hippocampe-Les Chalets de la Mer: contact@chaletsdelamer.fr

Diese tritt erst ab dem Datum des Eingangs des besagten Einschreibens mit Rückschein oder der E-Mail in Kraft.

Durch MARTEGAOU:

Vor der Abreise

Wenn trotz der festen Reservierung des Aufenthalts und/oder trotz der vorliegenden Bestätigung für den Aufenthalt aufgrund von Ereignissen höherer Gewalt, klimatischen Ereignissen, Ereignissen, die zur teilweisen oder vollständigen Beschädigung, teilweisen oder vollständigen verwaltungstechnischen Schließung, Arbeitsverzögerung aufgrund von Unwetter oder sonstigem, Außerbetriebnahme von Elementen, die für die Funktion der Anlage wesentlich sind, sicherheitstechnischen Risiken, äußeren Umständen oder falls die Anlage bei der Eröffnung von der Leitung der Gesellschaft als untauglich eingestuft wird, die Stornierung durch den Anbieter erfolgt, wird der Kunde per Einschreiben oder E-Mail, falls er eine angegeben hat, darüber informiert, und der im Voraus bezahlte Betrag wird vollständig erstattet. Diese Stornierung berechtigt jedoch nicht zu Schadenersatzleistungen.

Sofern dies möglich ist und im Rahmen der in unserer Anlage verfügbaren Aufenthalte, Perioden, Produkte und Ziele bieten wir, sofern der Kunde dies wünscht, alternative Lösungen an.

Falls bei den durch unsere Gesellschaft vorgeschlagenen Lösungen unter den auf unserer Seite rezensierten und vom Kunden gewählten Zielen Preisunterschiede zwischen dem bezahlten Preis und dem Preis des neuen Vorschlags vorliegen, wird die Differenz erstattet, sollte eine Preissenkung eingetreten sein. Sollte eine Erhöhung des Preises eintreten, wird die Differenz durch unsere Gesellschaft übernommen.

Alle weiteren möglichen Kosten sind ausgeschlossen und jeder Antrag auf Erstattung oder Zahlung wird daher nicht berücksichtigt.

Während des Aufenthalts

Wenn der Aufenthalt durch den Anbieter aufgrund von Ereignissen höherer Gewalt, klimatischen Ereignissen, Ereignissen, die zur teilweisen oder vollständigen verwaltungstechnischen Schließung, Außerbetriebnahme von Elementen, die für die Funktion der Anlage wesentlich sind, sicherheitstechnischen Risiken, äußeren Umständen… unterbrochen wird, verfasst die Leitung der Anlage ein Schreiben, das dem Kunden persönlich übergeben wird und bescheinigt, dass der Aufenthalt verkürzt wird. Der Kunde wird prorata temporis des nicht beanspruchten Aufenthalts entschädigt.

Sofern dies möglich ist und im Rahmen der in unserer Anlage verfügbaren Aufenthalte, Perioden, Produkte und Ziele bieten wir, sofern der Kunde dies wünscht, alternative Lösungen an. Falls bei den durch unsere Gesellschaft vorgeschlagenen Lösungen unter den auf unserer Seite rezensierten und vom Kunden gewählten Zielen Preisunterschiede zwischen dem bezahlten Preis und dem Preis des neuen Vorschlags vorliegen, wird die Differenz erstattet, sollte eine Preissenkung eingetreten sein. Sollte eine Erhöhung des Preises eintreten, wird die Differenz durch unsere Gesellschaft übernommen.

Alle weiteren möglichen Kosten sind ausgeschlossen und jeder Antrag auf Erstattung oder Zahlung wird daher nicht berücksichtigt.

KAUTION

Für die Mietunterkünfte wird eine Kaution von 370 Euro (300 € im Falle der Beschädigung der Unterkunft + 70 € für die Endreinigung) bei Ihrer Ankunft fällig. Diese wird Ihnen am Ende des Aufenthalts und spätestens innerhalb von acht Tagen nach Ihrer Abfahrt per Post erstattet. Eine Kaution von 30 € für den Chip zum Öffnen der Zufahrtschranke muss ebenfalls erstattet werden. Die Kaution kann entweder per Scheck (über drei separate Schecks: ein Scheck über 300 €, ein Scheck über 70 € und ein Scheck über 30 €), bar oder per Kreditkartenzahlung gezahlt werden. Der Auszahlungsmodus der Kaution wird im Kundenvorgang festgelegt.

MARTEGAOU kann diese Summe im Falle der Beschädigung der Unterkunft und der Einrichtung und/oder der Anlage vor Ort ganz oder teilweise einbehalten, wenn die Räumlichkeiten sich in einem anderen Zustand befinden als bei der Ankunft. Wenn außerdem die Decken oder Oberbetten, die in der Unterkunft bereitgestellt wurden, nicht zurückgegeben oder beschädigt wurden, kann die Kaution ganz oder teilweise einbehalten werden. MARTEGAOU kann die Summe auch um 70 Euro kürzen, was den Kosten für die Endreinigung entspricht, wenn Sie diese Endreinigung am Ende des Aufenthalts nicht durchgeführt haben. Wenn der Zustand der Räumlichkeiten dem bei der Ankunft entspricht, erhält der Kunde die Schecks mit der Kaution spätestens acht Tage nach der Abreise per Post. Bei Kreditkarten wird die Nummer der Karte gelöscht und die bar bezahlten Beträge werden am Ende des Aufenthalts erstattet.

HAFTUNG VON MARTEGAOU

Die Gesellschaft MARTEGAOU kann nicht haftbar gemacht werden für Fehler in der Kommunikation mit Dritten, fehlerhaften Informationen in Bezug auf die Elemente, die in allen Marketing-Unterlagen enthalten sind (z. B. Katalog, Website) und von der Gesellschaft MARTEGAOU verwendet werden.

Alle Fotos und Texte, die in unseren Materialien enthalten sind, sind nicht verbindlich. Sie haben nur einen hinweisenden Charakter und dürfen ohne Vorankündigung geändert werden. MARTEGAOU kann nicht haftbar gemacht werden für Änderungen der Datumsangaben, Uhrzeiten oder Reiserouten, für die Löschung oder Änderung eines Teils des Programms aufgrund von externen Ereignissen wie unangekündigten Streiks, technischen Zwischenfällen, Unwetter, Epidemien, Flugänderungen oder jedes anderen Falls höherer Gewalt

Im Allgemeinen kann jede sowohl kostenpflichte als auch kostenlose Aktivität, die in unseren Unterlagen erwähnt wird, unter bestimmten Umständen, die nicht vom Willen von MARTEGAOU abhängen oder mit einem Fall höherer Gewalt zusammenhängen, bei Ihrer Ankunft geändert oder storniert werden. Dies gilt vor allem für Gründe in Bezug auf den Zeitraum, die Frequentierung oder die Entscheidungen der Teams vor Ort, wenn am Urlaubsort unzureichend Gäste anwesend sind oder wenn bestimmte Aktivitäten ausgesetzt werden. Diese Situationen ziehen weder die Haftung von MARTEGAOU nach sich, noch stellen Sie einen Grund für die Stornierung des Aufenthalts dar.

Die Infrastrukturen, die sich in der Projektphase befinden, sind auf unteren gesamten Materialien zu Informationszwecken ausgewiesen. Falls aus Gründen, die von MARTEGAOU unabhängig sind und/oder mit einem Fall höherer Gewalt zusammenhängen, diese Infrastrukturen nicht rechtzeitig zu Saisonbeginn fertiggestellt werden können, steht die Haftung von MARTEGAOU außer Frage.

MARTEGAOU verpflichtet sich, seinen Kunden in Echtzeit die zugänglichen Infrastrukturen auf den Websites www.larquet.fr und www.chaletsdelamer.fr bekannt zu geben.

MARTEGAOU übernimmt keinerlei Haftung, falls der eingetretene Vorfall auf Leistungen zurückzuführen ist, die direkt vor Ort durch den Abonnenten bei einem externen Dienstleister gekauft werden oder aus einer persönlichen Initiative des Abonnenten resultieren.

VERSICHERUNG

Die Urlauber profitieren während ihres Aufenthalts von der Haftpflichtversicherung von MARTEGAOU für alle Personen- oder Sachschäden, für die die Gesellschaft ihrer Meinung nach hätte haftbar gemacht werden müssen.

MARTEGAOU kann nicht haftbar gemacht werden im Falle von Diebstahl oder Beschädigung der persönlichen Gegenstände der Urlauber. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass die Parkplätze nicht bewacht sind und dass das Abstellen auf eigene Gefahr und eigenes Risiko des Nutzers erfolgt.

Bei der Ankunft auf dem Campingplatz sind die Wohnwagencamper verpflichtet, eine gültige Versicherung für ihren Wohnwagen, ihr Zelt und/oder Ihre Ausstattung vorzulegen, die sie insbesondere im Haftpflichtfall abdeckt. Die Haftpflicht von MARTEGAOU deckt keine Diebstähle oder Beschädigungen der Zelte, Wohnwagen und ihrer Inhalte ab.

UNTERBRINGUNG VON GRUPPEN VON MINDERJÄHRIGEN

Die Minderjährigen, die nicht von ihren Eltern oder einem Erziehungsberechtigten begleitet werden, sind vor Ort nicht zugelassen Die Unterbringung der Gruppen von Minderjährigen muss unter Einhaltung der französischen Gesetze hinsichtlich der Führung dieser Gruppen erfolgen. Die für diese Betreuung zuständigen Personen müssen über eine Genehmigung des Ministeriums bezüglich ihrer Aktivität verfügen (es gilt das Datum der Empfangsbestätigung), ganz gleich, ob es sich um die Zulassung der Vereinigung für Jugend und Sport, eine Sportzulassung oder eine Zulassung des Ministers für Bildung oder des Ministers für Tourismus, Familie und Soziales handelt.

Die Betreuer dieser Gruppen müssen ihre Diplome (Kopie des BAFA oder jedes Titels, der sie zur Betreuung von Jugendgruppen ermächtigt) bereitstellen. Es ist angebracht, sich im Vorfeld an jedem Ort zu informieren, bevor eine Reservierungsanfrage gestellt wird.

Wenn die Bedingungen für die Betreuung der Gruppen von Minderjährigen nicht erfüllt sind, oder wenn die dazugehörigen Erklärungen, zu denen die Organisatoren verpflichtet sind, nicht rechtzeitig übermittelt werden, behält MARTEGAOU sich das Recht vor, den Aufenthalt der ganzen Gruppe mit Minderjährigen zu stornieren oder zu unterbrechen.

TIERE

Mit Ausnahme von Hunden der 1. und 2. Kategorie (Artikel L211-12 des französischen Gesetzbuches Code Rural et de la Pêche Maritime), die automatisch abgelehnt werden, behält sich jede Anlage das Recht vor, allen oder bestimmten Tieren den (kostenpflichtigen) Zugang zur Anlage zu genehmigen oder zu verwehren.

Wir empfehlen Ihnen zu diesem Zweck, bei Ihrer Reservierung eine Bestätigung anzufordern. Pro Anmeldung kann ein einziges Tier aufgenommen werden, sofern dies in der betreffenden Anlage ausdrücklich angegeben wurde.

Wir verlangen, dass Hunde auf dem Gelände an der Leine geführt werden. Beachten Sie die Hygiene- und Umweltvorschriften am Empfangsstandort. Bei der Ankunft in der Anlage muss das Gesundheitsbuch vorgelegt werden; Tollwutimpfung und Tätowierungsbeweise obligatorisch.

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

MARTEGAOU behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen abzuändern. Die anwendbaren Geschäftsbedingungen sind die, die am Tag der Reservierung gültig waren. Wir laden Sie ein, die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unseren Seiten www.larquet.fr und www.chaletsdelamer.fr nachzulesen.

BESCHWERDEN

Etwaige Beschwerden, die sich aus einem Aufenthalt in einer unserer Anlagen ergeben, müssen schriftlich erfolgen und per Einschreiben mit Rückschein an die folgende Adresse geschickt werden:

  •    Für den Campingplatz L’Arquet-Côte bleue – Chemin de la Batterie – LA COURONNE – 13500 MARTIGUES
  •    Für den Wohnpark L‘Hippocampe-Les Chalets de la Mer – Route de la Tramontane CARRO – 13500 MARTIGUES

(Allgemeine Geschäftsbedingungen gültig zum 01.01.2017)